Bulli mieten in Berlin

Dein Camper-Urlaub kann beginnen!

Berlin ist cool, multikulti, verrĂŒckt, individuell und international. Kurzum: Wir lieben Berlin! Und trotzdem braucht man von der Hauptstadt hier und da mal eine kleine Pause. Ist sie doch auch manchmal groß, hektisch und wild. Mit dem Camper kannst du dich dem Wahnsinn hingeben, ihm aber auch einfach mal entschwinden – raus in die Natur, frische Luft schnuppern und die von der Stadt geprĂ€gten Sinne entspannen. Ganz bequem einen Bulli mieten Berlin verlassen und dem etwas anderen individuellen Abenteuer entgegen!



VW Bulli mieten in Berlin und genießen! Natur- und StĂ€dtetrip vereint

„Du bist verrĂŒckt mein Kind, du gehörst nach Berlin.“ Wer sich mit diesem Zitat von Frank von SuppĂ© identifizieren kann und von der außergewöhnlichen AtmosphĂ€re der Stadt noch nicht gekostet hat, sollte den Bulli-Urlaub dazu nutzen, sein Camper-Abenteuer mit einem StĂ€dtetrip zu verbinden. Und keine Angst, Berlin eignet sich prima fĂŒr die „Einreise“ mit dem Bulli. Der Vorteil unserer Liber-Flotte: Mit den VW T4 California fĂŒhlst du dich im Stadtverkehr wie im Auto und hast trotzdem deine volle Camping-Ausstattung (Westfalia) dabei!

Die Vorteile im Überblick:

  • Mit dem Bulli bist du optimal flexibel. Einfach eine Nacht verlĂ€ngern oder frĂŒher abreisen? Kein Problem. Dein Schlafplatz ist so oder so garantiert.
  • Statt lauter Hostels oder teurer Hotels kannst du dich einfach in deinen gemĂŒtlichen Bulli kuscheln. CampingplĂ€tze gibt es sogar im Berliner Stadtgebiet.
  • TagsĂŒber in der Stadt, nachts in die Natur – Mit dem Bulli kannst du zum Schlafen einfach rausfahren und deine Ruhe genießen.


Was gibt es in Berlin zu entdecken?

Als kultureller und politischer Nabel Deutschlands bietet Berlin eine Vielzahl an AktivitĂ€ten und Orten zu entdecken. Die angesagtesten Stadtteile sind Kreuzberg, Neukölln, Friedrichshain und Prenzlauer Berg. In Berlin Mitte findest du zudem viele der großen SehenswĂŒrdigkeiten. Darunter zum Beispiel:


Worauf wartest du also noch? Jetzt Bulli buchen und Berlin erkunden!

Sofort raus und Camper-Trip in die Umgebung!


Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie, Reichstag, Schloss Bellevue, 
 fĂŒr Berlin und Besucher wichtige Orte, aber fĂŒr echte Berliner alles alte Hasen. Dabei lĂ€sst sich rund um Berlin mit dem Bulli noch so viel mehr entdecken. Einen Roadtrip ans Meer oder zu den Brandenburger Seen? Einen Klettertrip in die SĂ€chsische Schweiz? Oder gar direkt nach Polen, Serbien oder Spanien? Mit dem VW Bulli von Berlin aus ist alles möglich!



Unsere Tipps fĂŒr deinen Camper-Urlaub:



Von Berlin aus einen Bulli-Trip in die kleine, nicht so weite Welt

Wer braucht schon Kreuzberg, Neukölln und Mitte? Ja, wir alle. Aber neben Berlin hat auch das Berliner Umland eine Menge zu bieten. Die Stadt ist perfekt gelegen, um in einem Kurzurlaub rauszufahren und etwas anderes zu erleben. Diese Orte sind mit dem Camper einen Besuch wert:

Teufelsberg und Havelland mit dem Bulli erkunden

Am westlichen Rande Berlins liegt der Teufelsberg. Entstanden durch mehr als 26 Millionen Kubikmeter TrĂŒmmerschutt aus dem Zweiten Weltkrieg und von den Alliierten als Abhörstation genutzt, beherbergt der kĂŒnstliche Berg heute die grĂ¶ĂŸte Street-Art-Gallerie Europas. Neben den FĂŒhrungen finden teilweise auch Konzerte und andere kulturelle Events statt. Hat man die schöne Aussicht auf Berlin genossen, kann man mit dem Bulli weiter Richtung Havelland fahren. Hier befinden sich auch nette Camping-Spots am Wasser.

Anreise mit dem Camper von Berlin: Circa 30 Minuten (vom Zentrum)


Camper mieten und in die SĂ€chsische Schweiz

Oft auch als „Grand Canyon Deutschlands“ bezeichnet ist die SĂ€chsische Schweiz vor allem fĂŒr Kletter-Freunde ein Paradies. Der Nationalpark im Elbsandsteingebirge bietet von Freeclimbing ĂŒber gesichertes Klettern bis hin zu Höhlentouren eine Bandbreite an Klettermöglichkeiten. Wer lieber festen Grund unter den FĂŒĂŸen hat, erkundet Rad- und Wanderwege sowie die vielen schönen Burgen. CampingplĂ€tze gibt es genug, auf denen ihr euch abends nach der Outdoor-Tour entspannt in die Kissen eures Bullis fallen lassen könnt.

Anreise mit dem Camper von Berlin: Circa 3 Stunden


Ferropolis – Mit dem VW Bulli in die „Stadt aus Eisen“

Viele Berliner kennen die „Stadt aus Eisen“, Ferropolis genannt, als Veranstaltungsort fĂŒr Festivals wie das MELT! oder Splash. Abseits der Festivaltage kannst du Ferropolis auf der Halbinsel des Gremminer Sees aber ebenfalls besuchen. Dann bietet er mit seinen Bagger-Giganten aus dem ehemaligen Tagebau, der Natur, Kultur und einigen SportaktivitĂ€ten eine bizarre Mischung aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Rund herum kann man mit dem Camper den Naturpark DĂŒbener Heide und zahlreiche Seen besuchen, wo ihr mit dem Bulli auch Campingmöglichkeiten findet.

Anreise mit dem Camper von Berlin: Circa 1,5 Stunden


Lieberoser WĂŒste in der Niederlausitz

Manchmal braucht es gar keine weite Reise sein. Auch Deutschland hat schöne Orte und interessante Landschaften zu bieten. Die @theblondestories MĂ€dels waren zum Beispiel mit unserem Bulli Gigi in Deutschlands grĂ¶ĂŸter WĂŒste, der Lieberoser WĂŒste in der Niederlausitz, unterwegs.
Eine WĂŒste in Deutschland? Ja das gibt's wirklich! Mehr Infor zu diesem Roadtrip findest du ĂŒbrigens auf der Instagram Seite von theblondestories.

Anreise mit dem Camper von Berlin: Circa 1,5 Stunden


Mit dem VW Camper ab zum Wasser.

Mit dem Campervan reisen bedeutet Freiheit. Aber wo spĂŒrt man die Freiheit besser als am Meer? Nichts wie in den Bulli steigen und von Berlin aus ab nach Norden dĂŒsen, wo der Horizont eine Linie zwischen zwei Blautönen ist! Wer es eiliger hat und es beschaulich mag, macht einen Camper-Roadtrip nach UeckermĂŒnde. Wer Wind- oder Kitesurfen will, schlĂ€gt sein Bulli-Lager auf RĂŒgen auf.

Anreise mit dem Camper von Berlin: Circa 2 Stunden nach UeckermĂŒnde, circa 3,5 Stunden nach RĂŒgen.



Von Berlin aus einen Bulli mieten und in die große, weite Welt

Wer sich an Berliner Currywurst, deutschem Jugendstil Ă  la Prenzlauer Berg und grauen Plattenbauten der ehemaligen DDR satt gefressen hat, der sollte eine grĂ¶ĂŸere Reise in die schönen NachbarlĂ€nder unternehmen. Unsere Tipps fĂŒr Bulli-Touren durch Europa:

Von Berlin mit dem Camper in den Osten

LĂ€nder wie Serbien oder die Slowakei werden immer noch unterbewertet, bieten aber aufgrund zahlreicher Nationalparks gerade fĂŒr einen Urlaub mit dem Campervan ein hervorragendes Ziel. Auf dem Weg von Berlin kannst du in Tschechien Prag und in Ungarn Budapest noch mitnehmen, die mit geschichtstrĂ€chtigen GebĂ€uden und coolen Szenevierteln aufwarten.




Bulli-Trip in den SĂŒden Europas

Auch wenn Berlin kulturell eine Menge zu bieten hat – der sĂŒdliche, mediterrane Flair SĂŒdeuropas hat noch niemandem geschadet. Die Natur, das Klima, die KĂŒche und die Sprache kannst du im Camper abseits der ĂŒblichen Touristenhochburgen genießen. Ob Italien, Frankreich, Spanien oder Portugal – einfach Bulli mieten, einsteigen und treiben lassen!




Bulli mieten und ĂŒber die baltischen Staaten nach Skandinavien

Viele Leute nehmen mit dem Camper den zeitsparenden Weg per FĂ€hre ĂŒber die Ostsee nach Skandinavien – und das ist fĂŒr einen kĂŒrzeren Trip auch absolut empfehlenswert. Wer ein bisschen Zeit mitbringt, kann aber auch ĂŒber Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland hoch nach Finnland fahren und sich von dort aus gen Norden oder Westen (oder beides) wenden. Große Abenteurer umrunden die Ostsee einfach ganz und fahren ĂŒber DĂ€nemark zurĂŒck.

Tipps fĂŒr diesen Bulli-Trip: In Skandinavien ist das Wild-Campen teilweise noch erlaubt. Bei dieser Route das Visum fĂŒr Russland rechtzeitig beantragen!


Mit dem Bulli von Berlin ans Meer (Video)

Das Video zeigt unseren rassigen Bulli Ronja auf RĂŒgen, in DĂ€nemark und in Frankreich. Die Insel RĂŒgen bietet wunderschöne Natur- und Kitespots, DĂ€nemark ruhige, breite StrĂ€nde und Fjorde und der SĂŒden Frankreichs tolle Lagunen und Naturschutzgebiete.

Mit dem bulli ans Meer Video

Bulli Trip nach RĂŒgen, DĂ€nemark und Frankreich

Einige der schönsten mit dem Bulli gut erreichbaren Spots haben wir in einem kurzen Video fĂŒr euch zusammengestellt. Empfehlenswerte Kitespots auf RĂŒgen findest du unter anderem in Neu Reddevitz und in Suhrendorf (Ummanz).

Wunderschöne DĂŒnen, wenig Menschen, viel Ruhe und breite, weiße SandstrĂ€nde gibt es in DĂ€nemark am RingkĂžbing-Fjord zu entdecken (ca. 7 Stunden Autofahrt).

Wer das Mittelmeer bevorzugt um Lagunen, SanbĂ€nke sowie eine großartige Flora und Fauna zu erkunden fĂ€hrt mit dem Bulli nach "Le Camargue" in Frankreich. Le Camargue umfasst eine ca 930 kmÂČ große Schwemmlandebene in der Provence im SĂŒden Frankreichs. Mit dem Bulli kannst du direkt ans Wasser fahren um dort Pelikane, Flamingos und Camargue-Pferde zu beobachten.





Hat dich das Bulli-Fieber gepackt?


Dann brauchst du nur noch eines: Einen unserer charmanten VW Camper! Hier findest du unsere Flotte mit voller Ausstattung. Und dank unseres intuitiven Buchungssystems ist alles ganz einfach: Mit ein paar Klicks... Bulli mieten in Berlin und los!